News Bernerland Bank

Kontakt

Standorte

Alle News

Not – Notstand – Anlagenotstand

Von Berufes wegen, aber auch grundsätzlich aus Faszination an wirtschaftlichen Zusammenhängen, beschäftige ich mich fast tagtäglich mit der Welt der Finanzen. Seit geraumer Zeit – konkret seit 2015 – begegnet mir dabei ab und zu der Begriff „Anlagenotstand“. Dieser Ausdruck erschreckt mich. Und ich versuche, ihn zu ergründen.

Not – Notstand – Anlagenotstand

Beschreibt die Welt der Finanzen eine dramatische Situation zurecht in so pathetischer Art? Peter Ritter ergründet den Ausdruck "Anlagenotstand".

Fyrobe-Lounge am 17. August 2018

Wir freuen uns auf ein gemütliches Beisammensein mit Ihnen.
Wann: 17-20 Uhr
Wo: Bernerland Bank in Herzogenbuchsee

Zähringer Brief: Lehren aus der Finanzkrise

Zehn Jahre ist es her seit dem Kollaps von Lehman Brothers, der als Schlüsselereignis der Finanzkrise gilt. Seither hat sich die Finanzmarketregulierung weiterentwickelt. Im aktuellen Börsenbrief zieht die Zähringer Privatbank aus den bisherigen Erfahrungen Schlüsse für die Vermögensverwaltung.

1500 Leuchtwesten für 35 Schulen

Der Schulbeginn steht vor der Tür. Und mit ihm sind ab nächster Woche viele neue Kindergarten- und Schulkinder auf den Trottoirs und Fussgängerstreifen unterwegs. Die Bernerland Bank sorgt mit ihrer Leuchtwesten-Kampagne dafür, dass die Kleinsten auf den Strassen sichtbar sind.

1500 Leuchtwesten für 35 Schulen

Der Schulbeginn steht vor der Tür. Die Bernerland Bank sorgt mit ihrer Leuchtwesten-Kampagne dafür, dass die Kleinsten auf den Strassen sichtbar sind.

Zähringer Brief: Lehren aus der Finanzkrise

Aktuelle Zinssätze und Konditionen

Unsere Zinssätze werden wiederkehrend angepasst. Verschaffen Sie sich einen Überblick zur aktuellen Verzinsung.

„Bike to work gleich fit fürs Läbe“

Einen Monat lang dem Drahtesel den Vorrang geben. Elf radelnde Mitarbeitende. 123 Velotage. 2‘363 zurückgelegte Kilometer. Das war die erste „bike to work“-Challenge bei der Bernerland Bank.

„Bike to work gleich fit fürs Läbe“

Einen Monat lang dem Drahtesel den Vorrang geben. Elf radelnde Mitarbeitende. 123 Velotage. 2‘363 zurückgelegte Kilometer.

Herzliche Gratulation zum Lehrabschluss!

Die Bernerland Bank ist stolz auf die ausserordentlichen Leistungen ihrer Lehrabsolventen.

Neue Loginseite

Wir frischen unser eBanking auf! Die erste Veränderung stellen Sie ab sofort bei der Loginseite fest. Bis Ende 2018 wird das komplette eBanking im neuen Kleid erstrahlen.

Reisezahlungsmittel: Bequem via eBanking bestellen und verwalten

Im letzten Blogbeitrag haben Sie viel über den passenden Reisezahlungsmittel-Mix erfahren. Einmal zusammengestellt, fragen Sie sich womöglich: Wie kommen Sie zur passenden Mischung? Wir stellen die Gegenfrage: Kennen Sie die Rubrik „Reisezahlungsmittel“ in Ihrem eBanking? Hier finden Sie, was Sie brauchen.

Reisezahlungsmittel: Bequem via eBanking bestellen und verwalten

Heute Gemüseladen, morgen ein bedientes Geschäft?

Was vor über zwölf Jahren mit einem Kühlschrank am Strassenrand begann, ist zu einem stattlichen Gemüseladen mit frischen Backwaren gewachsen. Und noch sind die Ziele von Familie Kuhn aus Rüegsau nicht erreicht. Die Bernerland Bank freut sich, Teil dieser Erfolgsgeschichte zu sein.

Geniessen Sie Ihre Ferien

Die Sommerferien stehen bevor. Wir geben Ihnen Tipps, was Sie vor, während und nach den Ferien im Ausland beachten sollten.

Reisezahlungsmittel: Die Mischung macht‘s

Der Duft eines exotischen Gewürzes, der Geschmack einer unbekannten Spezialität, den Klang der fremden Sprache in den Ohren. Der Blick auf den einsamen Bergsee, das Gefühl von Sand zwischen den Zehen oder ganz einfach die Abwechslung zum Alltag. Auf Reisen berieseln immer wieder neue Eindrücke unsere Sinne. Es wäre doch schade, wenn diese tollen Erlebnisse von Pleiten, Pech und Pannen beim Bezahlen überschattet würden.

Reisezahlungsmittel: Die Mischung macht‘s

Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Ferien finanziell gut gerüstet und unbesorgt antreten können.

Geld anlegen: Für jeden Kunden seine individuelle Anlagestrategie

Geld anlegen: Für jeden Kunden seine individuelle Anlagestrategie

Manchmal kommen unsere Kunden direkt mit der Absicht Geld anzulegen auf uns zu. Andere äussern einen konkreten Wunsch, den sie in den nächsten Jahren realisieren und für den sie sparen möchten. Oder unsere Kundenberater stellen im Gespräch fest, dass sich eine Anlageberatung für den Kunden lohnen könnte. Wie auch immer – in jedem Fall profitieren Sie als unsere Kundin oder unser Kunde von unserem ganzheitlichen Beratungsprozess.

Gründung Verband Schweizer Regionalbanken

58 Regionalbanken haben den Verband Schweizer Regionalbanken gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern gehört auch die Bernerland Bank.

Geld anlegen: So funktioniert's

Vor einigen Wochen habe ich einen Blogbeitrag zum ausbleibenden Zinseszinseffekt geschrieben. Bestimmt haben Sie sich da gefragt: Wenn mein Sparkonto nichts abwirft, wie soll sich dann Geld-Sparen sonst lohnen? Die Antwort ist einfach: Indem Sie Geld anlegen.

Geld anlegen: So funktioniert's

Warum sollen Sie eigentlich Geld anlegen? Wie lange und wie viel? Welches Risiko bringt das Anlegen mit sich?

Wie kann ich Steuern sparen?

Jedes Jahr wiederholt sich der Termin zum Einreichen der Steuererklärung und damit die Steuerdeklaration des Vorjahres. Letztes Jahr wurden die abzugsfähigen Fahrkosten von Arbeitnehmenden zum ersten Mal begrenzt. Das erhöht die Steuerlast. Folglich drängt sich die sowieso schon präsente Frage noch mehr auf: Wie kann ich Steuern optimieren?

Jetzt Karte beantragen und Geschenk sichern!

Beantragen Sie jetzt Ihre Kreditkarte und sichern Sie sich einen Multifunktions-Rucksack für Business und Freizeit.

Zwei, die aus demselben Holz geschnitzt sind

Der Entscheid, das Private Banking in Kooperation mit Spezialisten anzubieten, wurde ebenso bewusst getroffen wie der Entschluss, den Weg gemeinsam mit den «Zähringern» zu gehen.

Wenn alle am selben Strang ziehen

«Was ich mit dem Kunden bespreche», erklärt Roman Grossen, «arbeiten meine Kollegen im Fachzentrum aus.» Entsprechend wichtig ist die Verzahnung zwischen Kundenberater und Backoffice.

Haben Sie den Durchblick?

In Zusammenarbeit mit Leist Optik bietet Ihnen die Bernerland Bank in Herzogenbuchsee am Mittwoch, 25. April 2018 eine Dienstleistung der besonderen Art.

Von der Augenhöhe zum Bauchgefühl

«Ich begegne meinen Kunden auf Augenhöhe. Das ist das A und O, um eine Beziehung aufbauen und festigen zu können», erklärt Béatrice Schmid.

Rückkehr der Kursschwankungen

Der Zähringer Brief geht auf die Kursrückschläge an der Börse ein.

Newsmeldungen 1 bis 30 von 141  [ <<  1 2 3 4  >> ]