E-Banking Bernerland Bank

Standorte

Kontakt

Filiale Hasle-Rüegsau

034 432 38 06

Filiale Herzogenbuchsee

034 432 38 08

Filiale Kirchberg

034 432 38 10

Filiale Langenthal

034 432 38 12

Filiale Langnau i. E.

034 432 38 22

Filiale Sumiswald

034 432 37 35

Hauptsitz Sumiswald

034 432 37 37

> Digital Banking > Sicherheit

Sicherheit

Sicherheit ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für Digital Banking. Ihre Online-Bankgeschäfte sind daher durch ein modernes Sicherheitssystem gegen fremde Zugriffe geschützt. Aber auch Sie als Anwender leisten einen wichtigen Beitrag. Schützen Sie Ihre eigenen Geräte und verhalten Sie sich sicherheitsbewusst.

 

Wichtigste Merkpunkte

  • Nutzen Sie eBanking nur von einem bekannten und sicheren Gerät.
  • Starten Sie Ihr eBanking, indem Sie sich auf sichere Art und Weise anmelden.
  • Bleiben Sie während dem Benutzen des eBankings konzentriert bei der Sache.
  • Beenden Sie die eBanking-Sitzung, sobald Sie nicht mehr aktiv damit arbeiten.

 

eBanking aber sicher!

Weitere Informationen zum Thema Sicherheit im eBanking bietet Ihnen die Webseite von "eBanking aber sicher!". Hierbei handelt es sich um eine unabhängige Plattform der Hochschule Luzern, die Sie dabei unterstützt, Ihre persönliche Informationssicherheit wahrzunehmen. Wir sind seit einigen Jahren Partnerbank dieser Plattform.

Webseite eBanking aber sicher!

 

Schutz vor Betrug

Unter keinen Umständen erfragen wir von Ihnen vertrauliche Informationen per eMail. Betrüger versuchen indes immer wieder, über eMail mit gefälschtem Absender solche Daten abzufragen.

 So beugen Sie vor:

  • Öffnen Sie keine eMails von unbekannten Absendern
  • Klicken Sie niemals Links in eMails von Unbekannten an
  • Teilen Sie nie persönliche Daten per eMail mit – auch nicht an vermeintlich seriöse Absender
  • Ändern Sie sofort das Passwort, falls Sie das Passwort aufgrund einer eMail angegeben haben

Setzen Sie sich umgehend mit uns in Verbindung, wenn Sie Nachrichten erhalten, in denen Sie aufgefordert werden, persönliche Zugangsdaten bzw. Kontodaten bekannt zu geben.

 

Weitere Informationen

 

5 Schritte für Ihre digitale Sicherheit

Im eBanking anmelden

Aufmerksam im eBanking

Aus dem eBanking abmelden

Anleitung Browserverlauf löschen

Mobile Banking App sicher verwenden

 

 

Sicher im eBanking - unsere Tipps

Vorbeugen mit Updates

Setzen Sie Ihr System, Ihre Programme und Apps regelmässig auf den neusten Stand. So profitieren Sie vom stetigen Sicherheitsbestreben der Hersteller.

Kriminelle nutzen Coronakrise aus

Kriminelle nutzen die aktuelle Lage rund um das Coronavirus aus. Seien Sie vorsichtig.

Aktueller Browser

Benutzen Sie noch den Internet Explorer 11? Dieser wird von unserem eBanking aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Wir empfehlen Ihnen die aktuelle Version von Chrome, Edge oder Safari einzusetzen.

Geräte und Daten schützen

Setzen Sie handelsübliche Virenschutzprogramme und Firewalls ein. Damit schliessen Sie viele Zugangstüren für Viren.

Türen abschliessen

Schützen Sie Ihre Geräte wie Ihr zu Hause mit einem sicheren Schlüssel. Verwenden Sie sichere Passwörter und wenn möglich die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Sichere Passwörter

Ein sicheres Passwort hat mindestens 10 Zeichen, enthält Ziffern, Gross- und Kleinbuchstaben und ein Sonderzeichen. Benutzen Sie nicht überall das selbe Passwort.

Augen auf

Surfen Sie verantwortungsbewusst. Eine gesunde Portion Misstrauen bei der Preisgabe Ihrer Daten schadet nie. Holen Sie sich beim Verdacht auf einen Angriff Unterstützung.

Direkter Weg zur Bank

Geben Sie die Adresse zum eBanking der Bernerland Bank manuell im Browser ein. Achten Sie auf eine sichere Verbindung und verwenden Sie nie einen Link, der Ihnen per eMail oder SMS zugesendet wurde.

Bei der Sache bleiben

Lassen Sie Ihre eBanking-Sitzung nie unbeaufsichtigt offen. Sobald Sie etwas ungewöhnliches feststellen, beenden Sie die Verbindung sofort und melden den Vorfall Ihrer Ansprechperson oder unserer eBanking-Hotline.

Sicher weitersurfen

Beenden Sie jede eBanking-Sitzung mit "Abmelden". Nachdem Sie abgemeldet wurden, löschen Sie den Browserverlauf.

Nur offizielle Apps

Laden Sie alle Ihre Apps nur aus den offiziellen App-Stores herunter. Installieren Sie nur Apps, die sie wirklich einsetzen und schränken Sie die Zugriffsrechte der Apps aufs Nötigste ein.