Bernerland Bank Team Hasle-Rüegsau

Standorte

Kontakt

Filiale Hasle-Rüegsau

034 432 38 06

Filiale Herzogenbuchsee

034 432 38 08

Filiale Kirchberg

034 432 38 10

Filiale Langenthal

034 432 38 12

Filiale Langnau i. E.

034 432 38 22

Filiale Sumiswald

034 432 37 35

Hauptsitz Sumiswald

034 432 37 37

> Kampagnen > Filiale des Monats > Filiale des Monats: Hasle-Rüegsau

Hasle-Rüegsau – unsere Filiale des Monats September

Starten Sie mit uns süss in den Herbst.

In der Schalterhalle an der Rüegsaustrasse 35 wird es süss. Klein und fein präsentieren sich Honig, Konfitüren, Sirupe und weitere Köstlichkeiten. Finden Sie darunter alle Apfel-Sirup-Flaschen? Mit dem richtigen Tipp und etwas Glück gewinnen Sie einen von fünf Gutscheinen im Wert von je CHF 100 des charmanten Feinkostlädeli «Klein und Fein». So oder so lohnt es sich, bis am 30. September bei unserer Filiale in Hasle-Rüegsau vorbei zu schauen. Denn beim Zwirbeln am Zwirbelirad nehmen Sie garantiert ein kleines Geschenk mit nach Hause. Lassen Sie sich von regionalen Köstlichkeiten überraschen. 

Starten Sie mit uns süss in den Herbst.

Wie viele Apfel-Sirup-Flaschen finden Sie?

In der Filiale der Bernerland Bank in Hasle-Rüegsau finden sich zwischen süssen Köstlichkeiten, einige Apfel-Sirup-Flaschen. Wie viele sind es? Mit dem richtigen Tipp und etwas Glück gewinnen Sie einen von fünf Gutscheinen im Wert von je CHF 100 des Feinkostladen «Klein und Fein».

Jetzt teilnehmen

 


 

 

Lernen Sie uns kennen

Jürg Marti, Leiter Filiale Hasle-Rüegsau

«Mit Leidenschaft engagiere ich mich für eine persönliche, professionelle und bedarfsorientierte Beratung unserer Kunden.»

Wenn Sie Jürg Marti nicht in der Bank antreffen, so finden Sie ihn meist in der Natur beim Pilze sammeln oder beim Lauftraining. Der naturverbundene und sportliche Filialleiter ist seit vielen Jahren bei der Bernerland Bank – davor arbeitete er bei der Spar- und Leihkasse Sumiswald.
 

Martina Mosimann, Kundenberaterin

«Nichts muss so sein, nur weil es immer so gewesen ist.»

Die Finanzplanerin arbeitet seit 2010 bei der Bernerland Bank. In ihrer Freizeit ist Martina Mosimann kreativ tätig: Sie findet ihren Ausgleich zum Arbeitsalltag beim Backen, Basteln oder Stricken.
 

Rosmarie Christen, Kundenberaterin

«Sei immer dich selbst.»

Seit Mitte 2018 arbeitet Rosmarie Christen bei der Bernerland Bank. Die Kundenberaterin bringt einen grossen Erfahrungsschatz aus der Bankenbranchen mit. Stricken und Schwimmen gehören zu ihren grössten Hobbies.
 

Stefanie Schenk, Kundenberaterin

«Der Beruf, der dir Freude macht, ist das Gefühl, nie arbeiten zu müssen.»

Die frischgebackene Lehrabgängerin hat an ihren Abschlussprüfungen brilliert. Stefanie Schenk geniesst ihre Freizeit nicht nur mit Familie und Freunden, sondern auch beim Töfffahren und beim Pistolenschiessen. 

Rüegsaustrasse 35, 3415 Hasle-Rüegsau

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.30 – 11.30 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr

Selbstverständlich beraten wir Sie auch ausserhalb der Schalteröffnungszeiten. Termine nach Vereinbarung.


 

 

Teilnahmebedingungen Wettbewerb

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit einer gültigen Postanschrift in der Schweiz. Ausgenommen sind Mitarbeitende der Bernerland Bank.

Veranstalter

Die Bernerland Bank AG ist Veranstalterin der Verlosung von fünf Gutscheinen à CHF 100 des Feinkostladen «Klein und Fein» in der Filiale Hasle-Rüegsau vom 2. September bis 30. September 2019.

Teilnahme

Am Wettbewerb nimmt teil, wer

  • bei der Filiale Hasle-Rüegsau die richtige Anzahl Apfel-Sirup-Flaschen zählt,
  • die korrekte Anzahl Apfel-Sirup-Flaschen in den Wettbewerbstalon oder das Wettbewerbsformular unter www.bernerlandbank.ch/sirup einträgt,
  • das Formular vollständig ausfüllt und in der Filiale der Bernerland Bank in Hasle-Rüegsau abgibt bzw. online abschickt.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos.

Gewinn

Unter allen Teilnehmenden lost die Bernerland Bank AG fünf Gewinner aus. Diese gewinnen einen Gutschein im Wert von je CHF 100.00 des Feinkostladen «Klein und Fein».

Zeitraum

Der Wettbewerb beginnt am 2. September 2019 um 8.30 Uhr und endet am 30. September 2019 um 17.00 Uhr. Die Gewinner werden bis am 15. Oktober 2019 ermittelt und benachrichtigt. Sie müssen ihren Gewinn anschliessend auf der Filiale der Bernerland Bank in Hasle-Rüegsau abholen. 

Ausschluss

Im Falle eines Verstosses gegen die Teilnahmebedingungen kann die Bernerland Bank AG Teilnehmer vom Gewinnspiel ausschliessen. Für die korrekte Angabe der Kontaktdaten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Sollten unvollständige Datenangaben vorliegen, verfällt der Gewinnanspruch.

Gewinnanspruch

Der Gewinn muss vom Gewinner in der Filiale der Bernerland Bank in Hasle-Rüegsau abgeholt werden und ist nicht austauschbar. Die Barauszahlung ist ebenso ausgeschlossen.

Verwendung der Daten

Die Daten zur Teilnahme können von der Bernerland Bank zu Marketing- und statistischen Zwecken genutzt werden. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Kommunikation

Die Gewinner können auf den digitalen Kanälen der Bernerland Bank publiziert werden. Für technische oder sonstige Probleme, die ausserhalb des Einflussbereichs der Bernerland Bank AG stehen, haftet die Bernerland Bank AG nicht.

Schlussbestimmungen

Durch die Teilnahme am Wettbewerb akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Die Bernerland Bank AG behält sich das Recht vor, die vorliegenden Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Alle Filialen des Monats

Herzogenbuchsee

Wer rückt das «gäube Türmli» ins rechte Licht? Die Filiale führte im November einen Fotowettbewerb durch.

Madiswil

Chilbi-Zyt in der Filiale Madiswil. Die Filiale war dekoriert mit lauter Kürbissen. Am Zwirbelirad gab's kleine Sofortpreise zu gewinnen.

Hasle-Rüegsau

Mit der Filiale Hasle-Rüegsau starteten wir süss in den Herbst. Kleine und feine Köstlichkeiten zierten im September die Schalterhalle.

Langnau

Die Filiale in Langnau läutete im Juni die Bade(enten)saison ein. Gespielt wurde um Gutschein des Freibads Langnau.

Langenthal

Die Filiale in Langenthal stand unter dem Motto «Blühen Sie mit uns auf». Im Schaufenster der Filiale hatten sich Bienen versteckt und es wurde um eine Mischung Sommerblumen gezwirbelt.

Burgdorf

Spielend durch den April. Mit «Spiel dich durch Burgdorf», zwirbeln am Zwirbelirad und feinen Glacen sorgte Burgdorf für einen kurzweiligen April.

Huttwil

Unsere Filiale des Monats März läutet den Frühling ein. Das Team war nicht nur in der Filiale anzutreffen, sondern auch am Emmentaler Frühlingsfest in Dürrenroth.

Kirchberg

Das Team in Kirchberg ist die ganze Woche über für Sie da:
Montag bis Freitag, 8.30 - 12 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr