QR-Rechnung

Standorte

Kontakt

Filiale Hasle-Rüegsau

034 432 38 06

Filiale Herzogenbuchsee

034 432 38 08

Filiale Kirchberg

034 432 38 10

Filiale Langenthal

034 432 38 12

Filiale Langnau i. E.

034 432 38 22

Filiale Sumiswald

034 432 37 35

Hauptsitz Sumiswald

034 432 37 37

> Harmonisierung Zahlungsverkehr

Harmonisierung Zahlungsverkehr - was müssen Sie wissen?

Der Schweizer Zahlungsverkehr wird im Laufe der nächsten Jahre auf der Basis des international anerkannten Standards ISO 20022 vereinheitlicht. Dabei werden die bis heute sehr verschiedenen Zahlungssysteme der Finanzinstitute zusammengeführt, alle bisherigen Formate sowie Verfahren abgelöst und die Einzahlungsscheine durch die neue QR-Rechnung ersetzt. Betroffen sind die Bereiche

  • Überweisungen
  • Lastschriften
  • Avisierungen und Kontoauszüge
  • Einzahlungscheine

Die Umstellung ist in vollem Gange. Den aktuellen Fahrplan sowie viele Informationen zur Umstellung und die wichtigsten Fragen und Anworten finden Sie jederzeit auf der offiziellen Website und in der entsprechenden Broschüre. 

www.paymentstandards.ch

 

Eckdaten zur QR-Rechnung 

 

Einführung QR-Rechnung 30. Juni 2020
QR-IID Bernerland Bank 30026
Bestellung von vorgedruckten QR-Rechnungen (analog orange Einzahlungsscheine) Via Bestellformular 
Bestellung von QR-Rechnugnsformularen A4 zum selber Andrucken (CHF 50.00 für 1'000 Stk.) info@bernerlandbank.ch
Häufig gestellte Fragen zur QR-Rechnung FAQ paymentstandards.ch
Vorgaben zur Gestaltung der QR-Rechnung Schweizer Implementation Guidelines QR-Rechnung

 

Privatkunden

Unsere Infrastruktur wird per Anfangs Juli bereit sein, um die QR-Rechnungen zu verarbeiten. Wie Sie eine QR-Rechnung bezahlen, sehen Sie im Video der SIX.


Firmenkunden

Ist Ihre Buchhaltungssoftware bereit für die QR-Rechnung? Sprechen Sie jetzt mit Ihrem Softwareanbieter. 

 

 

Weitere Informationen zur Umstellung auf QR-Rechnung finden Sie hier:

Flyer QR-Rechnung SIX

Flyer eBanking - Buchhaltungssoftware

 

Zeithorizont Harmonisierung

bereits umgesetzt
  • Datenfiles können im XML-Format gemäss ISO-Norm 20022 eingereicht werden
  • Beim Einliefern via Schnittstelle erhalten Sie eine Statusmeldung
  • Anstelle des bisherigen Kontoauszuges wird Ihnen unter der neue ISO-Norm 20022 ein vollständiger Detailauszug übermittelt
  • Lancierung des neuen, einheitlichen Lastschriftverfahrens kombiniert mit eRechnung (eBill)
  • Definitive Abschaltung DTA-Format
  • Einführung QR-Rechnung mit Zahlteil von Swiss QR-Code
  • Dank dem neuen Standard mit XML-Format auf nationaler Ebene lassen sich zahlreiche verbesserte Funktionen nutzen (z. B. End-to-End-Referenzen)
Bis Dezember 2021
  • Ab diesem Zeitpunkt können nur noch die neuen QR-Rechnungen verwendet werden.

 

Wir empehlen Ihnen sich bereits jetzt um die Umstellungen zu kümmern. Wir als Bernerland Bank unterstützen Sie gerne dabei. Wenden Sie sich einfach an Ihren Kundenberater. Für die Anpassung Ihrer Softwareprogramme ist Ihr Softwarelieferant der richtige Ansprechpartner.