News Bernerland Bank

Kontakt

Standorte

> Nöis us üsere Bank > Newsmeldung

Zähringer Brief: Hält der Aufschwung an der Börse an?

19.01.2018 - Rund um die Bankenwelt

Das vergangene Jahr war geprägt durch positive wirtschaftliche Signale, einem breit abgestützten und synchronen Aufschwung und entsprechend starkem Rückenwind für Beteiligungspapiere. Was erwartet uns im Börsenjahr 2018? Können die Aktienmärkte diesen Schwung mitnehmen? Der Börsenbrief unseres Anlagepartners, der Zähringer Privatbank, zeigt Anlagechancen und Herausforderungen an den Finanzmärkten auf.

Viele Aktienindexe brechen Rekorde und befinden sich auf Höchstständen. Die Vermögensverwaltungsmandate mit nennenswerten Aktienquoten erzielten Renditen, die deutlich über dem historischen Durchschnitt liegen. Geht es im 2018 so positiv weiter? Folgt nach dem äusserst erfolgreichen 2017 nun eine Korrektur an den Aktienmärkten? Lohnt sich ein Einstieg überhaupt noch? Das sind nur einige der Fragen, die sich unsere Anlagekunde stellen.

Zum Börsenjahr 2018

In der Standortbestimmung zum Jahreswechsel kommen die Experten der Zähringer Privatbank zum Schluss, dass sich das makroökonomische Bild unverändert freundlich präsentiert. Das robuste und bisher weitgehend inflationsfreie Weltwirtschaftswachstum bietet einerseits ideale Voraussetzungen für weitere Schritte in der geldpolitischen Normalisierung. Andererseits ist es ein unverändert positives Umfeld für Beteiligungspapiere. Nach den beachtlichen Kursanstiegen im 2017 trägt die Zähringer Privatbank allerdings den unterschiedlichen Bewertungsniveaus vermehrt Rechnung und wird in der Auswahl der Unternehmen und Regionen noch selektiver.
 
Lesen Sie den gesamten Zähringer Brief, um noch mehr zu erfahren. Wir wünschen Ihnen eine informative Lektüre.

Zähringer Brief Januar 2018
„Mit viel Schwung ins neue Jahr“

Ihre persönliche Anlagetätigkeit

Wie sind Sie persönlich mit Ihren Anlagen aufgestellt? Der Jahresbeginn bietet immer eine gute Gelegenheit, sich mit seiner persönlichen Anlagetätigkeit auseinander zu setzen. Ihr Kundenberater bei der Bernerland Bank prüft gerne mit Ihnen, ob die gewählte Anlagestrategie nach wie vor zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Risikobefinden passt. Auch die durchdachte Wahl der Anlageform ist entscheidend. Fälle ich meine Anlageentscheidungen gerne selber und überwache dabei stets meine Anlagepositionen? Oder überlasse ich die Verwaltung gerne der Bank?
 
Welche Anlagestrategie und Anlageform für Sie passend ist, finden wir gemeinsam in einem Gespräch heraus. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihren Besuch in einer unserer Filialen.

 

Alexander Bläsi



Zähringer Brief: Hält der Aufschwung an der Börse an?

Beitrag teilen


Kommentare

Kommentar hinzufügen
Sicherheitscode